Das erste Gespräch

Anamnese

Am Anfang einer jeden Behandlung steht ein ausführliches Gespräch.

Wir haben genügend Zeit um alle Bereiche, auch schon alle vorhandenen Befunde , ohne Zeitdruck zu besprechen.
All Ihre Lebensgewohnheiten, Ernährungsgewohnheiten, früheren Erkrankungen und seelische Verfassung werden dabei berücksichtigt, um mögliche Verbindungen und Ursachen für Ihre Beschwerden zu ergründen.
Diese ausführliche Anamnese ist die Grundlage für einen individuellen Behandlungsplan.

Behandlungsverlauf

Einige Fragen, die mir häufig zu Beginn einer Akupunkturbehandlung gestellt werden, möchte ich Ihnen auf Basis meiner langjährigen Erfahrungen  beantworten.

Natürlich sind Abweichungen möglich, denn jeder Mensch ist einzigartig und bringt unterschiedliche Veranlagungen und Gesamtkonstellationen mit, die den Therapieverlauf beeinflussen.

Wie häufig muss ich zur Behandlung erscheinen?

Akupunktur wirkt am besten bei regelmäßiger Behandlung.
Das kann 1-2 mal in der Woche bedeuten, bei akuten Beschwerden häufiger, bei chron. Beschwerden weniger.
Einen akuten Hexenschuss kann man jeden 2. Tag behandeln, bei energetischer Schwäche wie Müdigkeit und Erschöpfung  reicht eine Sitzung pro Woche.

Ab wann kann ich mit einer Besserung rechnen?

Bei akuten Erkrankungen kann  sich  eine Besserung bereits nach 3-4 Sitzungen einstellen.
Bei eher chronischen Beschwerden und Schmerzzuständen, die schon länger bestehen,  können auch 8-10 Behandlungen nötig werden bis erste Besserungen spürbar werden.

Wie lange dauert die gesamte Therapie?

Ein gesamter Behandlungszyclus sollte in jedem Fall aus 10 -15 Sitzungen bestehen.
D.h. nach den ersten Besserungen  sind noch etwa  5-7 Sitzungen zur weiteren Besserung und Festigung  des Behandlungserfolges nötig .

Ist Akupunktur schmerzhaft?

Ich verwende in der Regel sehr dünne Akupunkturnadeln, so dass Sie lediglich einen kurzen   Einstich verspüren. Danach stellt sich häufig ein angenehmes Schweregefühl oder Ziehen ein.  Kinder und Patienten mit Nadelphobie kann ich mit Laserakupunktur völlig nadelfrei behandeln.